2 in 1 – MAC Studio Fix (Powder & Foundation)

Ein gutes Puder für unterwegs musste her – und das habe ich bei MAC gefunden. Das MAC Studio Fix, ein 2in1 Make-Up. Ein Puder und zugleich eine Foundation.

Beitragsbild MAC Powder

Verpackung

In der aufklappbaren Dose wird in der untersten Etage ein feinporiges Schwämmchen mitgeliefert. Im Deckel befindet sich ein grosser Spiegel. Der sehr zarte Puder ist in den mittleren Teil der Dose gepresst.

Das Wechseln zwischen den Fächern ist ganz einfach. Die Dose lässt sich leicht und sogar mit einer Hand öffnen.

MAC Studio Fix Puderdose

Deckkraft und Halt

Auftragen lässt sich der Puder mit dem mitgelieferten Schwämmchen in der unteren Fassung. Mir gelingt das Auftragen aber am besten mit einem Kabuki-Pinsel.

Dieses Make-Up ist sehr ergiebig. Das Puder ist gut pigmentiert und man braucht nur wenig davon, um ein deckendes Ergebnis zu erhalten. Das Finish ist schön matt, was mir sehr gefällt, da ich mit einer sehr glänzenden Haut zu kämpfen habe.

Das Tragegefühl ist äusserst leicht und angenehm. Nach ein paar Stunden musste ich jedoch wieder Nachpudern, da ich begonnen habe ein wenig zu glänzen. Durch die Verpackung hat man unterwegs aber gleich alles dabei, was es zum Nachpudern braucht.

Vorher Nacher MAC Powder Studio Fix

Für dieses vorher / nachher Foto wurde ausschliesslich nur das MAC Studio Fix verwendet. Ich trage die Nuance: NW33.

Fazit über MAC Studio Fix

Ich finde es ist ein tolles 2in1 Produkt, vor allem wenn es mal schneller gehen muss. In der Dose ist alles dabei, was man unterwegs braucht. Es deckt so gut ab wie eine Foundation und mattiert wunderbar wie ein Puder. Es ist momentan DAS Puder, das ich am häufigsten verwende und auch gerne weiterempfehlen kann.

MAC Studio Fix Powder Schlussbi

MAC Studio Fix Powder und Foundation / CHF 44.00 / erhältlich bei www.maccosmetics.ch

Über ein weiteres, gut deckendes Make-up habe ich vor einiger Zeit berichtet. Das ist die Foundation von Estée Lauder ‚Double Wear Stay-in-Place Make-up‘. Den Beitrag und die Bilder könnt ihr hier nachschauen: Zum Beitrag