29. Juli – Tag des Lippenstiftes – Huda Beauty Haul

29. Juli – Heute ist der Tag des Lippenstifts (US) – welcher von Huda Kattan ins Leben gerufen wurde. Zur Feier des meistverkauften Kosmetikproduktes zeige ich euch meine tolle Beute von Huda Beauty in diesem Beitrag mit einer kleinen Story über mein superschlechtes Timing.

Struggle with the Hype

Als die Huda Beauty Produkte damals bei uns im Sephora angekommen sind, war auch meine Neugierde gross, besonders auf die viel gehypten Liquid matte Lipsticks. Allerdings waren die Counter zu Beginn dauernd überfüllt mit Leuten. Ich schaue mir Produkte lieber in Ruhe an, als im Gedränge und so machte ich gleich wieder den Fisch. Ich habe hin und wieder einen Versuch gestartet, aber wurde meistens durch eine Wand aus Beautyjunkies gestoppt. Wahrscheinlich habe ich einfach ein ultraschlechtes Timing und so beschloss ich kurz vor Ladenschluss nochmals vorbeizukommen.

Die Qual der Wahl, so viele tolle Farben im Angebot der Liquid matte Lipsticks. Einige Tester waren durch die Meute aber bereits leer getestet, teilweise von den Kunden falsch verräumt oder fehlten sogar gänzlich. Ich nehme an die Fehlenden wurden entwendet, also geklaut (Pfui, Pfui!). Ich entschied mich für eine bestimmte Farbe, aber genau diese war dann ausverkauft. Bisschen verärgert entschloss ich mich, in meinem kommenden Urlaub in den Staaten mein Glück zu versuchen, wo ich sicherlich auch ein bisschen Geld einsparen kann.

Online-Shop

Klar man kann heutzutage eigentlich alles online bestellen. Mir fällt das aber immer schwer, v.a. Lippenstifte online zu bestellen, da die Farben nicht auf jedem Bildschirm gleich angezeigt und je nach Aufnahmelicht anders beleuchtet werden. Vor allem aber wollte ich sie selber testen.

Neues Land – neues Glück?

Einige Wochen später im Urlaub aber das ähnliche Szenario. Ganz viele der Liquid matte Lipsticks waren ausverkauft, aber immerhin die Tester waren alle noch da. Die müssen also wirklich gut sein. Doch da, ein Letzter der Farbe, die ich wollte. Zack ins Körbchen damit. Eigentlich wollte ich noch die Faux Filter Foundation kaufen, doch auch da waren die Regale fast leer geräumt, zumindest für meinen Hautton.

Der Topseller

Gekauft habe ich mir die wohl meistverkaufte Farbe der Liquid matte Lipstick ‚Bombshell‘. Zu dieser Farbe gibt es einen Lipliner mit gleichem Namen – was ich sehr praktisch finde. So muss man nicht lange nach einem ‚Matchy‘ suchen. Bei Huda Beauty heissen die Lipliner übrigens Lip Contour.

Bombshell

Die Farbe würde ich als lachsfarbenes Nude bezeichnen. Die Verpackung ist ein absoluter Hingucker. Auf der Verpackung ist die Lippenfarbe abgebildet, allerdings entspricht sie nicht ganz dem Ergebnis auf den Lippen. Huda Beauty Bombshell 1Hingegen ist auf der Seite der Verpackung ein erster Hinweis, wie die Farbe aussehen könnte. Huda Beauty Bombshell 3Die Hülse selbst hat eine milchige Farbe, was die Farberkennung erschwert. Beim Öffnen kommt mir ein stark süsslicher Duft entgegen (Vanille?), wovon ich schon mal das Näschen rümpfe.

  Huda Beauty Bombshell 4Die Textur ist relativ flüssig und lässt sich mit dem Standartapplikator leicht und präzise auf die Lippen auftragen. Bombshell ist super pigmentiert.

Huda Beauty Bombshell Swatch

Eine dünne Schicht genügt mir bereits für ein deckendes Ergebnis meiner eher dunkleren Lippen. Nach ca. einer halben Minute ist die Farbe trocken. Bis dahin sollte man aber ein Zusammenpressen der Lippen vermeiden. Ich finde das Lippengefühl ist für einen Liquid matte Lipstick wirklich angenehm. Da hatte ich schon ganz andere Erfahrungen.

Bombshell ist definitiv kussecht. Trinken, leichtes Essen bzw. Snacks übersteht er gut. Lediglich bei der Lippenmitte geht er wenig ab. Allerdings bei fettigem und öligem Essen schwächelt er, wie die meisten Lippenstifte.

Huday Beauty Look 1

Lip Contour

Da es die ebenso tolle Farbe ‚Gossip Girl‘ gerade nicht mehr hatte, beschloss ich mir halt nur den Lip Contour davon zu kaufen. Mit diesem male ich mir einfach die ganzen Lippen aus. Huda Beauty Gossip Gurl 1Huda Beauty Gossip Gurl 2Die Lippen damit auszumalen war hingegen keine so gute Idee. Wie man auf dem Bildern sieht, sehen meine Lippen sehr trocken aus. Vielleicht würde ein Lipgloss darüber helfen.

Die Farbe finde ich aber so schön.

Huda Beauty Gossip Gurl Swatch

Lashes

Natürlich wollte ich unbedingt auch die falschen Wimpern haben, mit denen Huda Kattan ihr Brand Huda Beauty überhaupt gross ins Rollen gebracht hat. Ich kaufte die Version ‚Noelle 14‘. Huda Beauty 14 Noelle Lashes 2Huda Beauty 14 Noelle Lashes 3Beim Herauslösen aus der Verpackung fällt mir auf, dass die Wimpern ihre runde Form schön beibehalten. Dies erleichtert mir das Anbringen sehr, da die Enden nicht gleich wieder von der Haut abspringen. Hingegen fühlt es sich beim ersten Mal anbringen an, als ob ich mir ein Stück Holz aufklebe. Ich bin mir viel feinere Wimpern gewohnt. Jedoch nach ein paar Mal Blinzeln habe ich mich daran gewöhnt und es störte überhaupt nicht.

Huda Beauty 14 Noelle Lashes 1Ein Blick in den Spiegel machte das erste unangenehme Gefühl gleich wieder wett. Die Wimpern sehen einfach bombastisch aus. Huda Beauty 14 Noelle Lashes 3

Mein Fazit

Mit meiner Beute bin ich sehr zufrieden und finde, dass der ganze Hype – besonders um die Liquid matte Lipsticks – absolut berechtigt ist. Ich möchte mir unbedingt mal noch eine Lidschattenpalette von Huda Beauty zulegen sowie die Faux Filter Foundation.

Huda Beauty Look 2

Links zu den Huda Beauty Produkten:

Liquid Lipstick – Bombshell:

Lip Contour – Gossip Gurl:

Lashes – No14 Noelle: