Smashbox Cover Shot Paletten

Bei diesem flashenden Design konnte ich nicht widerstehen und fühlte mich zuerst vor allem wegen dem Deckel dieser Palette wie magisch angezogen. Dann kam auch schon die Qual der Wahl… Die Smashbox Cover Shot Paletten gibt es übrigens momentan in sieben Ausführungen zu ergattern. Aus dieser Kollektion habe ich mich aber auf zwei davon beschränkt, die ‚Matte‘ und die ‚Golden Hour‘ Palette. Hier kommt ihr zur Review:

Smashbox Cover Shot

Der Deckel der Paletten ziert ein Wackelbild, welches eine Farbexplosion darstellen soll (vgl. Titelbild). Das macht aus der Smashbox-Palette auf jeden Fall gleich eine Flashbox-Palette höhö.

Smashbox Cover Shot matte golden hour Titelbild 2


Smashbox Matte Eye Palette

Smashbox Cover Shot matte Palette

Smashbox Cover Shot matte Farben

Preview ist eine gelbstichige Basisfarbe, die ich gerne an die inneren Augenwinkel setze.

Assistant ist eine pinkstichige Basisfarbe, die ich oftmals unter mein Augenbrauenbogen benutze.

Werk it ist ein warmes und peachiges Nude

Publisher würde ich als milchschokolade-farbener Ton beschreiben. Ich verwende ihn meistens für fast das ganze Augenlid.

Angles ist ein dunkleres Braun mit leichtem Rotstich, welches ich beispielsweise oft für die Lidfalte benutze.

Supermodel ist ein leicht peachfarbener Pinkton, den ich schliesslich fast immer auf dem beweglichen Lid verwende. In Kombination mit der nächsten Farbe ‚Editor‘ wirkt Supermodel richtig toll.

Editor ist meine Lieblingsfarbe aus dieser Palette, weil sie einen tollen Pflaumenton hat, der sich gut verblenden lässt. Ich benutze diese Farbe normalerweise zusätzlich in der Lidfalte und auch gerne an dem unteren Wimpernkranz.

Deadline ist ein mattes schwarz, was meiner Meinung nach in jede Palette gehört. Sie ist zwar die Farbe, die ich am wenigsten aus der Palette nutze, aber wäre sie nicht da, ja dann mecker mecker XD. Hin und wieder benutze ich diesen Lidschatten anstelle von einem Flüssig-Eyeliner oder Kohl-Eyeliner, um den Look weicher aussehen zu lassen.

Smashbox Cover Shot matte swatches 2.JPG

Matte Look

Smashbox Cover Shot matte eye 1

  • Preview: Unter dem Augenbrauenbogen
  • Angles: Lidfalte
  • Publisher: Inneres (bewegliches) Augenlid
  • Editor: Äusseres (bewegliches) Augenlid
  • Supermodel: Mitte des beweglichen Augenlids
  • Editor und Angles; Unterer Wimpernkranz 

 

Smashbox cover shot matte Look 1.1


Smashbox Golden Hour Eye Palette

Smashbox Cover Shot golden hour palette

Diese Palette besitzt wie ihr Name schon sagt, warme Sonnenuntergangstöne. Die Bezeichnung Golden Hour ist somit ein Volltreffer!

Smashbox Cover Shot golden hour Farben

Dope ist ähnlich wie Assistant in der Matte Palette – eine pinkstichige und matte Basisfarbe.

Hero ist ebenfalls ähnlich wie Preview in der Matte Palette – eine gelbstichige und matte Basisfarbe

Lights benutze ich hin und wieder auch gerne als Highlighter. Er hat eine tolle Champagnerfarbe mit dazu ein goldenen Schimmer.

Hotline ist ein mitteldunkler Bronzeton

Turned On mit seinem warmen peachigem Ton mit Pinkstich und Schimmer ist er unter dem Strich mein Favorit dieser Palette.

Psyched ist ein warmer aber eher dunkler Bronzeton mit Schimmer

Rock Stars meine zweitliebste Farbe der Palette hat einen warmen Pflaumeton mit Schimmer

Stare ist ein dunkelbrauner Ton mit Schimmer

Smashbox Cover Shot golden hour swatches 1

Golden Hour Look

Smashbox cover shot golden hour 1.1

  • Hero: Unter dem Augenbrauenbogen
  • Turned On: Lidfalte
  • Psyched: (bewegliches) Augenlid
  • Lights on: Mitte des beweglichen Augenlids
  • Rockstar; Unterer Wimpernkranz und äussere Augenliedfalte

Smashbox cover shot golden hour look 1.1


Farben

Die Farben sind alle, wenn auch teilweise ein wenig staubig, gut pigmentiert. Dass Fallout hingegen ist nicht ganz so stark, wie die Krümelei in der Palette (Pinsel abklopfen nicht vergessen). Sie lassen sich aber gut aufbauen und verblenden.

Halt

Mit der Haltbarkeit bin ich allerdings zufrieden. Meistens benutze ich jedoch ein Primer, um den ganzen Tag auf Nummer sicher zu gehen.

Mein Fazit

Dies waren meine ersten Lidschatten von Smashbox. Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit diesen Smashbox Cover Shot Paletten und werde wahrscheinlich noch eine Dritte dazu holen. Ich hatte sie im letzten Urlaub mit dabei, da sie nicht so viel Platz brauchen und ich mit den nur zwei Paletten verschiedene Looks kreieren konnte. Übrigens: zwischendurch mische ich auch die Paletten miteinander.

Bestellt habe ich mir die Paletten bei Marionnaud. Zu dieser Lieferung habe ich noch einen speziellen Lippenstift von Smashbox dazu erhalten. Den Beitrag findet ihr hier

xo Nilay

 

Smashbox Cover Shot golden hour look 2.2

Inhalt: 7,8 g / CHF 39.00

Smashbox Cover Shot Palette Matte: Link

Smashbox Cover Shot Palette Golden Hour: Link